Masterthesis abgeschlossen

Die letzten Monate war es sehr ruhig hier. Aber nicht nur hier, sondern generell meine gesamte Social-Media-Aktivität.

In den vergangenen Monaten lag mein Fokus neben dem Job zu 100% auf meiner Masterthesis und dem Abschluss meines Studiums. Seit September 2019 habe ich an der Arbeit geschrieben und diese Ende Februar diesen Jahres endlich abgegegeben. Den Abschluss bildete nun mein Kolloquium am 15. Mai. Jetzt warte ich nur noch auf das Zeugnis, das laut der Professorin, die als Zweitprüfer zugewiesen wurde, in den nächsten Wochen ankommen sollte.

Das Thema der Arbeit war der Incident-Response-Prozess für Cloud-Native-Applikationen in AWS. Hierzu wurden im Theorieteil der Arbeit zunächst der Incident-Response-Prozess, was eigentlich Cloud-Native-Anwendungen sind und die Basics von Infrastrukturen in AWS vorgestellt.

Die Methodik umfasste die Vorstellung der relevanten Dienste von AWS und deren Bewertung hinsichtlich der Eignung im Incident-Repsonse-Prozess.

Die Ergebnisse der Arbeit geben einen Überblick, welche AWS-Dienste in welcher Phase des Incident-Response-Prozess geeignet sind. Allerdings lässt sich auch erkennen, dass es hier starke Abhängigkeiten zu den eingesetzten Architekturen bei AWS gibt. Insgesamt wurde die Arbeit mit 1,7 bewertet, womit ich zufrieden bin in Anbetracht der Tatsache, dass ich das Studium neben meinem Vollzeit-Job absolviert habe.

Nun ist jedenfalls wieder Zeit da für andere Dinge. Und wohin dieser Blog geht? Wir werden sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.